Herbst (Artist Challenge #2)


Herbst

Es hat bis eben geregnet. Die warme Luft ist dicht und feucht, unter den Tannen brütet betäubendes Zwielicht, und der Boden ist so dick mit Nadeln bedeckt, dass man Lust bekommt, auf diesem schwingenden Riesen-Wasserbett ein Nickerchen zu machen.
Ich werde aufatmen, wenn wir auf eine Lichtung kommen, und wieder unter freiem Himmel stehen.

Die Bäume ignorieren uns, groß, gerade und ehrwürdig. Spinnen hängen wundersam mitten in der Luft, den Faden unsichtbar an einem Ast befestigt. Hunderte von Pilzen wachsen und verfaulen zwischen den Nadeln: Steinpilze, Ritterlinge, Riesenschirmling, Hallimasch, Boviste, Kremplinge und kleine Braune in allen Variationen.

Ein knallgelber Schleimpilz quillt wie eine Eruption aus einem verfaulenden Baumstumpf. Dukatengroße „Dunkelbraune“ mit glatter, glänzender Haut, bilden eine Kette halb fertiger Hexenringe. Die Größeren haben eine Delle im Hut.
Winzige, signalrote Speitäublinge schieben sich zwischen Moos und Nadeln aus der Erde, hier und da gibt es „siamesische“ Pilze mit zwei Hüten und nur halb getrenntem Stängel.

Manche Exemplare sind ihrerseits von einem grauschimmeligen Rasen befallen, und die meisten befinden sich im Zustand des Vermatschens und der Auflösung.

Nicht von ungefähr heißt es „Pilze suchen“.

Schon als Kind habe ich auf der Wiese vor dem Haus fasziniert das abrupte Dahinscheiden der pechschwarzen, zerrupften Tintlinge beobachtet: Ein matschiger, schwarzlila Fleck war alles, was von fünf Pilzen übrig blieb, die am Tag zuvor noch aufrecht ihre spitzen Hüte reckten.

Wir finden genug für das Abendessen und machen Fotos, bis die Memorycard voll ist.
Das Moos an der Nordseite der Bäume sieht aus wie Grünspan.

Gelber Baumpilz

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s